Book of Shadows


Okay. Folgende großartige Aktion der Banthas verlangt schon seit einiger Zeit nach einem Blog-Eintrag, aber da ich nicht die technischen Mittel besitze, um ein Photo mit mehr als 16 Pixeln zu machen, hat es etwas gedauert. (Bis ich zweihundertsechsundfünfzig solcher Bilder gemacht hatte. Und zu einem großen zusammengebastelt. Man weiß sich ja zu helfen.)

Anyway: Hier ist ForceShadow als Buch!

Die Seiten sind in echt weniger grau und umweltfreundlich. Weiß nicht, ich wollte die Papiertextur erhalten. Es hat einfach was, die Geschichte einmal ordentlich ausgedruckt zu sehen, zumal ich sie nur als massiven Stapel aus bunt-vollgekritzelten A4-Blättern kenne.

Das Cover ist das Motiv von Symmetry, also nichts Neues, aber erstens macht FS3 den Großteil des Buches aus und zweitens, uhm, war die Zeit ursprünglich ein wenig knapp. Immerhin, ich hab den Blauton ein wenig korrigiert, gleichzeitig wurde das Motiv durch den Druck aber auch etwas dunkler… Nun ja.

Disclaimer zum Buch: Die Exemplare wurden nur fürs Team gedruckt, werden niemals zu kaufen sein, etc. Ich gehe davon aus, dass die meisten Besucher dieses Blogs ohnehin um den Status von Fanfiction wissen, aber da man in Foren immer wieder mal Sätze wie „… und ich werd’s als Buch veröffentlichen“ liest, möchte ich auch den Letzten darauf hinweisen, dass das hier keine Veröffentlichung ist.

Aber ein Buch. Und das ist schon verdammt cool – also einmal mehr vielen Dank an Lars und die Banthas!