PODCAST: Radio Tatooine


Doch. Doch, ich fürchte, es ist in etwa das, wonach es aussieht: Solange, wie man mich eben aushält, bin ich auf Radio Tatooine zu hören, einem der wenigen deutschsprachigen Podcasts über Star Wars. Die erste Folge ging vor ein paar Tagen online und dreht sich um den Lucasfilm-Kauf durch Disney, vor allem dessen Konsequenzen für zukünftige Filme, Romane, Serien und Spiele.

Den absoluten Großteil der Arbeit bewältigte Podcast-Veteran Benjamin (Nicht der Benjamin, der z.B. das Cloudrun Theme geschrieben hat; auch nicht Ben, der gemeingefährliche Hauptcharakter von Skies). Ich bin im Vergleich zu ihm mehr der anstrengende Dauer-Gast, der sich mit minimalem Zeitaufwand durchmogelt. *hust* So oder so, wir haben eine Stunde diskutiert, sehr entspannt und unkompliziert… Eventuell also viel Spaß!